Unser neuer "wellnussiger" Sponsor

 

 

Achim von wellnuss -Premium Snacks- haben wir vor einigen Wochen auf dem Food Market "besonderslecker“ kennen gelernt. Die Snacks kannte ich allerdings schon vorher.

Vor etwas mehr als zwei Jahren hatte ich mal eine Aktion bei Alsterrunning.de gewonnen und als Preis gab es eine schöne Holzkiste voller leckerer Nussvariationen von wellnuss.de. Darum bin ich auf dem Food Market auch am Stand stehen geblieben.

Im Gespräch ging es natürlich auch ums Laufen und es stellte sich heraus, dass Achim selbst Marathon läuft und seine Freundin sogar an Triathlons teilnimmt.

Wir teilten also zwei Leidenschaften: Die Begeisterung fürs Laufen und die für Nussspezialitäten.

Da lag ein Sponsoring doch nahe! Zumal Achim auch noch ein Sportteam hat, in dem größtenteils begeisterte „Spaßläufer“ mitmachen, aber auch Radfahrer, Triathleten, Kitesurfer oder Bergsteiger. Jeder ist in diesem Team willkommen, kostenfrei. Wer Lust hat, kann sich auf der seiner Webseite www.wellnuss.de einen ersten Eindruck verschaffen und dann einfach Achim kontaktieren. Ihr seht, seine gesunde Einstellung hört bei den Snacks nicht auf, sondern umfasst seinen gesamten Lebensstil inklusive sportlicher Aktivitäten. 

 

Da er selbst Marathonläufer ist, kennt er die Szene und kann schnelle Zeiten über 10 und 21 Kilometer natürlich einschätzen. Was mir als Argument für ein Sponsoring natürlich gelegen kam. 

 

Achim hat wellnuss Premium Snacks übrigens im Jahr 2011 gegründet um eine gesündere – und sehr leckere – Alternative für typische „Meetingsnacks“ wie Kekse, Schokoriegel usw. anzubieten.

Seiner Freundin lag er damals mit dieser Idee so lange in den Ohren, bis diese eines Tages sagte: „Dann mach es doch einfach!“

 

Achim versorgt Natalie und mich in Zukunft mit seinen gesunden Knabbersnacks, die wir zwischendurch, im Studium und auf der Arbeit genießen. Denn Nüsse enthalten viele gesunde Fette, Mineralien und machen natürlich nicht dick. Oder habt ihr schon mal ein dickes Eichhörnchen gesehen? Na also!

 

Schaut doch einfach mal auf www.wellnuss.de vorbei und staunt, was es für tolle Nusskompositionen und Knabbereien von exotisch über schokoladig bis würzig zu entdecken gibt.

Auch für Firmenkunden lohnt sich ein Besuch, denn für diese gib es hier viele individualisierbare Snacks für Meetings. Logischerweise, denn dafür wurde www.wellnuss.de ursprünglich ja gegründet.

 

Euer

 

Pascal

 

p.s. Mein persönlicher Favorit sind die Ofengerösteten Mandeln mit Rauchsalz. Denn Salz nehmen Ausdauerläufer  öfter mal zu wenig auf. Vor allen dann, wenn man sich viele Gerichte selber zubereitetet und keine Fertiggerichte ißt.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0